Testansaat am Tagebau Nochten

26.04.2019

Das Projekt DiverGenPlus wird in der neuen Projektphase mit der LEAG (Lausitz Energie Bergbau AG) kooperieren.

Geplant sind Testansaaten auf einer Rekultivierungsfläche am Tagebau Nochten. Die Aussaat wird im Spätsommer 2019 erfolgen. Zwei vom Projekt eigens entwickelte Saatgutmischungen, angepasst auf den kargen Standort am Tagebau, mit gebietseigenen Gräsern und Kräutern sollen auf der ca. 3000 m2 großen Testfläche ausgebracht werden. Die Testflächen werden dann in der Projektlaufzeit bis Ende 2021 zweimal jährlich kartiert, um abschließend eine pflanzenökologische, entomologische und ingenieurbiologische Bewertung vorzunehmen und Empfehlungen auszusprechen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

zurück zur Übersicht

Zukünftige Testfläche