Leitfaden zur Verwendung gebietseigener Gehölze

Hrsg.: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, 2012

Dieser Leitfaden fasst die Ergebnisse der Arbeitsgruppe „Gebietseigene Gehölze“ am BMU zusammen. Er richtet sich sowohl an Naturschutzbehörden, als auch an ausschreibende Stellen und Planer. Er soll Hilfestellung geben bei wichtigen Fragen der Praxis, z. B. in welchen Fällen „gebietseigen“ ausgeschrieben werden soll und welche Vorkommensgebiete und Positivarten zu Grunde gelegt werden. 

Der Leitfaden hat einen empfehlenden Charakter und stellt naturschutzfachlich einen Mindeststandard dar. Das heißt, länderspezifische Regelungen dürfen darüber hinausgehen



Begrünungen mit gebietseigenen Gehölzen

Vortrag, 10. März 2020 im Rahmen der Informationsveranstaltung „Stichtag 1. März 2020 – Gebietseigene Ansaaten und Gehölzpflanzungen“ in Dresden

Autorin: Maria Höhne, Projektleiterin "DiverGenPlus", DVL e.V.

DiverGenPlus" - Nachhaltige Sicherung der Vielfalt gebietseigener Pflanzen mittels ex-situ und on-farm-Maßnahmen im Freistaat Sachsen

Vortrag,10. Dezember 2019 im Rahmen des DiverGenPlus-Feldtages "Gebietseigene Gehölze" in Langebrück (Dresden)

Autoren: René Schubert & Maria Höhne, DVL e.V.

 

 

Vorträge im Rahmen der Tagung "Gebietseigene Gehölze in Sachsen - Vom Erntebestand bis zur Produktion"

3. September 2015, Pillnitz

Gebietseigene Gehölze in Sachsen - Stand des DVL-Projektes DiverGen

Autor: René Schubert, DVL e.V.

Von der Kartierung bis zur Ernte - Praktische Umsetzung am Beispiel von seltenen Wildobstarten

Autoren: F. Lochschmidt und A. Proft, Grüne Liga Osterzgebirge e.V.

Was sagen uns genetische Marker übergebietseigene Wildobstarten? Erhaltung der innerartlichen Vielfalt gebietsheimischer Wildobstarten in Sachsen

Autor: Dr. Stefanie Reim, Staatsbetrieb Sachsenforst

 

 

Gebietseigene Gehölze - Umsetzung des Bundesnaturschutzgesetzes bei ThüringenForst 

Autorin: Ira Simon, Forstliches Forschungs- und Kompetenzzentrum Gotha

Produktion gebietseigener Gehölze in Bayern aus Sicht einer Baumschule

Autor: Christoph Zirnbauer, Erzeugergemeinschaft für autochthone Baumschulerzeugnisse in Bayern

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de